Samstag, 21. Oktober 2017

Von falschen Knöpfen und richtigen Entscheidungen

Hallo Bücherwürmer!

Es ist jetzt einige Wochen her, dass ich meinen Blog booktraveler - ungewollt! - ins Jenseits befördert habe. Wie man so etwas schafft? Ganz einfach: Man entscheidet sich dazu, seinen Blognamen anzupassen, drückt einen falschen Knopf und zerschießt damit sein gesamtes Bloguniversum, wird von seiner eigenen Seite gekickt, kann sich nicht mehr einloggen und niemand versteht, was du da getan hast. Du selbst eingeschlossen.

Langer Rede kurzer Sinn: Ich musste mir eine neue Heimat schaffen, denn so ganz ohne Blog fühlte ich mich irgendwie seltsam. Das hat mich aber vor einige Entscheidungen gestellt. Die wichtigste war wohl: Bei welchem Anbieter starte ich meinen Neuanfang? Von Wordpress bin ich leider sehr enttäuscht, ich fühle mich dort zu eingeengt, der Speicherplatz geht sehr schnell zu neige und irgendwie bin ich wohl doch ein Blogger-Kind. Von daher: angstvorclowns ist nun bei Blogger!

Obwohl dieser Blog erst heute offiziell online geht, ist er dennoch schon mit einigen Beiträgen gefüllt, sogar bis ins Jahr 2016. Wieso? Ich konnte einige Beiträge noch retten und die exportierte Datenbank ein wenig auslesen, auch wenn sie so gut wie unbrauchbar war. Eure ganzen wundervollen Kommentare sind natürlich verloren gegangen, ebenso wie eure Abos

Aber nun gibt es viel Platz für neues und ich freue mich darauf ihn zu füllen!



Kommentare:

  1. mir gefällt deine neue Seite

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen zurück, liebe Ellen! <3
    Ich freue mich sehr, dich endlich wieder bloggen zu sehen, auch, wenn ich gerade etwas überrascht war, dich nun wieder bei Blogger zu sehen (hihi). Aber ich selbst habe mich hier ja auch sehr lange sehr wohl gefühlt und verstehe, wieso auch du es tust. Im Grunde ist allerdings sowieso völlig schnurz, auf welchen Anbieter du zurückgegriffen hast, Hauptsache, du bloggst überhaupt wieder. Und glaub mir: du hast wirklich gefehlt!

    Ich wünsche dir eine ganz tolle Zeit in deinen neuen Blogmauern, Liebes. :)
    Fühl dich gedrückt,
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Maike! :)

      Ich hätte eigentlich auch nie gedacht, dass ich noch einmal zu Blogger wechsel, denn bei WordPress ist alles so herrlich einfach, aber irgendwie ist man dort in seinen Gestaltungsmöglichkeiten sehr eingeschränkt. Vor allem wenn man gerne kostenlos bloggen möchte. Vom Speicherplatz dort möchte ich gar nicht erst anfangen ^^' Von daher bin ich sehr froh, wieder bei Blogger zu sein. :)

      Danke für deine ganzen lieben Worte!
      Fühl dich auch gedrückt ♥

      Löschen
  3. Schön, dass du wieder da bist *woop*woop*
    (OK, Joy Denalane kann das besser, aber es kommt von Herzen ❤)
    Freue mich auf das Weiterlesen der Tintenwelt (wenn du es machst, aber ich habe mal aus deinem Beitragsbild geschlussfolgert).

    Grüße vom Bookie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Bookie! :)

      Ich werde auf jeden Fall noch weiterlesen, aber irgendwie reizt mich Meggies Geschichte gerade nicht. Es bleibt aber auf meinem Nachttisch liegen und wird damit nicht aus den Augen verloren. :)

      Liebste Grüße
      Ellen

      Löschen
  4. Der neue Blog ist echt schön geworden! :)

    AntwortenLöschen
  5. Der neue Blog ist total schön geworden und ich freue mich schon auf die ganzen Beiträge <3

    AntwortenLöschen
  6. Welcome back <3 Ich freue mich auf deine zukünftigen Beiträge!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz großes Danke, Janna! :)♥

      Löschen
  7. Willkommen zurück, liebe Ellen! :D

    Dein neuer Blog ist sehr schick geworden und ich habe dich auch gleich wieder mit neuer URL in die Bookmarks gelegt. ♥

    Herzallerliebste Grüße,
    Sam

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Willkommen zurück. Viel Spaß beim erneuten bloggen!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Yvonne! :) Den werde ich haben. :D

      Löschen